Populäre Plattformen: z.B. http://willhaben.at

Solche Plattformen lassen sich sehr gut für den Unterricht verwenden. Auch im Übungsfirmenbetrieb oder im Marketing-Unterricht. Private Kleinanzeigen bei http://willhaben.at kosten nichts und haben eine Laufzeit von 45 Tagen.
Kleingruppenarbeit ist angesagt.

Hier muss man auf die Qualität achten und bei den Anzeigen den Punkt mit den kostenpflichtigen Zusatzmöglichkeiten überspringen.

Advertisements

Kursempfehlung

Spielend Programmieren lernen – Start am 09.11.15

Nachdem der Schüler-Python-Kurs bereits 2014 mit großem Erfolg gelaufen ist, bringen wir nun die Neuauflage. In diesem vierwöchigen Kurs werden die Grundlagen des Programmierens auf spielerische Weise vermittelt. Um am Kurs teilzunehmen, braucht man keine besonderen Vorkenntnisse, nur einen Internetanschluss und einen Rechner. Auf dem Rechner muss keine spezielle Software installiert werden. Lernvideos und Quizzes unterstützen bei Programmierübungen. Wie steuere ich eine virtuelle Schildkröte durch meine Programmierung? In unserem Kurs erfahren Sie dies und viel mehr.
An diesem Kurs habe ich im Vorjahr erfolgreich teilgenommen. Das ist gut so, weil er ja für Schülerinnen und Schüler gedacht ist 🙂

Virtuelle Unterrrichtshardware

Dieser Tipp vom Informatikserver ist sehr nützlich.

CMS-SERVER ALS VIRTUELLE PCS EINRICHTEN – SO GEHT’S

Mit der Virtualisierungs-Software Virtualbox, einer Linux-Distribution wie Cent OS sowie den Bitnami-Paketen setzen Sie etwa einen CMS-Server mit Joomla auf oder betreiben einen File-Server. 

Lernen mit Youtube

Das ist sehr zu empfehlen! (vom Informatikserver)

YOUTUBE IM UNTERRICHT

Über das Videoportal YouTube lassen sich Videos zu allen denkbaren Themen und Kategorien finden, anschauen, kommentieren, bewerten und hochladen. Diese Funktionen können auch den Unterricht bereichern. Welche Möglichkeiten YouTube für den Unterricht konkret bietet, zeigen einige praktische Beispiele.

Weiterlesen

Experimente für Physik und Chemie

Jeder Chemie oder Physiklehrer und viele Schüler kennen diesen Spruch nur zu gut! Experimente machen erwiesenermaßen den meisten Spaß im naturwissenschaftlichen Unterricht! Wenn ein Experiment nicht gelingt sieht das aber ganz anders aus. Das ist vielleicht auch ein Grund, warum viele Experimente ihren Weg nicht in den Unterricht finden. Die Vor- und Nachbereitung ist einfach zu aufwendig, die Durchführung zu komplex, die Materialien zu schwer aufzutreiben.
Weiterlesen

Knoppix: Linux Live System

Ein Knoppix-USB-Stick eignet sich hervorragend für den Informatikunterricht:

  • Python-Programmierung
  • UML