Populäre Plattformen: z.B. http://willhaben.at

Solche Plattformen lassen sich sehr gut für den Unterricht verwenden. Auch im Übungsfirmenbetrieb oder im Marketing-Unterricht. Private Kleinanzeigen bei http://willhaben.at kosten nichts und haben eine Laufzeit von 45 Tagen.
Kleingruppenarbeit ist angesagt.

Hier muss man auf die Qualität achten und bei den Anzeigen den Punkt mit den kostenpflichtigen Zusatzmöglichkeiten überspringen.

Advertisements

Das geht auch mit Windows sehr gut!


ALTE NETBOOKS ALS ROUTER RECYCELN

Netbooks versprachen Mobilität, wurden aber schnell von Tablets abgelöst. Sie liegen heute oft ungenutzt in der Schublade. Alte Netbooks und Notebooks eignen sich aber gut als Router und Access Point.

Z.B. http://praxistipps.chip.de/wlan-hotspot-unter-windows-7-erstellen-so-gehts_9939

Suchen, Finden, Weitergeben

HANDREICHUNG „SUCHEN, FINDEN, WEITERGEBEN“

Das Internet bietet unermessliche Möglichkeiten, Informationen aufzunehmen und zu veröffentlichen. In dieser Vielfalt ist Informationskompetenz gefragt. Dazu gehört es, zielgerichtet und effektiv zu recherchieren, das Gefundene skeptisch zu bewerten und gegebenenfalls verantwortungsvoll weiterzugeben. Das Materialpaket rund um die Handreichung „Suchen, finden, weitergeben – Workshop zur Informationskompetenz im Netz“ unterstützt Bildungsinstitutionen dabei, Informationskompetenz an Internetnutzer zu vermitteln. Dazu wurde ein modulares Workshopkonzept entwickelt, mit dem Dozentinnen und Dozenten mit geringem Aufwand Kurse durchführen können.

Weiterlesen

Englisch und Mathematik lernen

ONLINE ENGLISCH LERNEN MIT UNTERRICHT.DE

Das deutsche Unterrichtsportal unterricht.de wurde vollkommen überarbeitet. Es bietet neu ein Kursprogramm für die englische Grammatik mit über 50 kostenlosen Kursen, die individuell zusammengestellt werden – mit wechselnden Aufgaben und ausführlichen Lösungswegen zum selbständigen Lernen.

Weiterlesen

Wenn es jemand ausprobieren will

PREVIEW VON MICROSOFT OFFICE FÜR ANDROID-TABLETS JETZT ALLGEMEIN VERFÜGBAR

Im Google Play Store stehen die Testversionen von Word, Excel und PowerPoint nun ohne gesonderte Anmeldung zum Download bereit. Nutzen lassen sie sich auf Tablets mit ARM-basierendem Prozessor mit Android 4.4 oder 5.0. Mit der Final wird weiterhin “Anfang des Jahres” gerechnet.

Weiterlesen