Kazam Screenrecorder auf Ubuntu

  • Installiere Ubuntu (wenn nicht vorhanden)
  • Installiere den Kazam Screenrecorder
  • Installiere VLC
  • Mache eine ca. 3-minütige Screenaufzeichnung mit Ton
  • Speichere diese Aufzeichnung (das erzeugt eine AVI-Datei)
  • Wiedergabe dieser AVI Datei mit VLC
  • Kontrolle des Speicherbedarfs (die AVI-Dateien werden sehr groß)
  • Konvertierung in MPEG 4
  • Eventuell noch auf Youtube hochladen

Zeitbedarf: eine Doppelstunde müsste reichen

Adressenverwaltung mit Google-Software

Ein Smartphone ist ein gutes Hilfsmittel, um Adressen zu sammeln und zu verwalten. Bei Verwendung von Android Geräten ist https://contacts.google.com eine gute Möglichkeit.

Am Smartphone muss man die App mit den Google Kontakten installieren, wenn sie noch nicht vorhanden sein sollte. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.contacts

Bei Datenerfassung mit dem Smartphone darauf achten, dass man die Adresse auf dem Google Konto speichert. Dann kann sie von jedem beliebigen Computer abgerufen werden! Diese Speicherung in der Cloud hat aber erhöhte Datenschutzerfordernisse (im Stationenbetrieb wird mit frei erfundenen Daten gearbeitet).

Damit kann man Gesichter erfinden: https://thispersondoesnotexist.com/

Dann ergeben sich eine Reihe von Aufgaben für einen Stationenbetrieb.

  • Welche Datenfelder stehen zur Verfügung?
  • Erfasse fünf frei erfundene Adressen und nutze dabei alle verfügbaren Felder! Für diese Arbeit kann man sinnvollerweise den Desktop verwenden.
  • Kontrolliere die dritte dieser Adressen auf dem Smartphone.
  • Bei einer Adresse muss der E-Mail-Kontakt geändert werden.
  • Bei zwei Adressen muss jeweils ein Kontaktfoto hinzugefügt werden.

Nachrichten nachhören

Einleitung:

Ich habe den Radioapparat längst durch Radio Hören auf dem Computer ersetzt. Auf dem Desktop und Windows oder Linux oder auf meinem Smartphone (Android). Wichtig ist mir das Ö1 Mittagsjournal. https://oe1.orf.at

Notizen zum Stationenbetrieb:

Hinderlich ist die zeitliche Beschränkung (ORF).

Musikstücke organisieren

Voraussetzung:

Für die Teilnahme an diesen Übungen ist ein Google-Account erforderlich.

https://play.google.com/music lässt tolle Aufgabenstellungen im Stationenbetrieb zu! Diese Aufgaben haben viel mit Cloud-Computing zu tun.

Die Verwendung au verschiedenen Geräten erfordert viel Übung, damit alles entsprechend funktioniert!

Notierte Werkzeuge:

  • Youtube Downloader

Übung 01:

  1. Lade den Rainermarsch von Youtube herunter. Ist das erlaubt?
  2. Konvertiere den Rainermarsch in das mp3 Format.
  3. Lade die mp3-Datei auf Play Music hoch.